Wie auch in den vorangegangenen Jahren läuft die FSME-Impfaktion auch heuer wieder bis 31.Juli 2016

Man kann es nicht oft genug wiederholen: Die FSME Impfung ist der einzige Schutz vor einer möglichen Erkrankung mit der Frühsommer-Meningoenzephalitis. Die anfänglichen grippeähnlichen Symptome, können zu einer Entzündung des Gehirns und der Hirnhäute führen, und im schlimmsten Fall mit bleibenden Schäden des Gehirns enden. Wer solche Fälle einmal gesehen hat verschwendet keinen Gedanken mehr daran, ob eine Impfung überhaupt Sinn macht. Die einzige Antwort die man hier geben kann ist: JA DIE IMPFUNG MACHT SINN!...

...und ist überdies eine der mit Abstand am besten verträgliche Schutzimpfungen überhaupt.

 

   

Kontakt | Impressum | Anfahrt | Grafik + Bilddesign